#nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein ist in unserer Familie ein großes Thema, angefangen bei meiner ältesten Tochter, die sich seit einiger Zeit entschieden hat, kein Fleisch zu essen, wenn es geht auch keine tierischen Produkte. Kochtechnisch für mich jeden Tag eine Herausforderung, da ich ja jeden Tag für mindestens 6 Personen koche, natürlich mit unterschiedlichen Vorlieben;). Aber sie hat recht, wie mit unseren sogenannten „Nutztieren“ umgegangen wird, ist moralisch nicht vertretbar. Deswegen habe ich unseren Fleischkonsum sehr zurückgeschraubt, kaufe nur noch sehr wenig Fleisch und Wurst, und wenn, aus biologischer Tierhaltung.
Sonst schau ich auch, dass die Nahrungsmittel aus biologischem Anbau stammen, was manchmal sehr lustig ist, wenn ich mit meinem Mann einkaufen gehe, er räumt Dinge in unseren Einkaufswagen, ich räume sie wieder aus und ersetzte sie durch Bioprodukte;) aber mittlerweile greift auch er schon automatisch zu den biologischen Produkten. Und noch ein Hoch auf unsere Biokiste, die uns seit Jahren sehr gut regional versorgt!!
Mein nächster Schritt ist , dass ich versuche auch beim Nähen zu Biostoffen zu greifen, oder zumindest auf Ökotex zertifizierte Stoffe, gekauft bei regionalen Stoffhändlern. Die Auswahl und das Angebot wird Gott sei Dank immer größer. Auf Qualität habe ich schon immer großen Wert gelegt, du kannst nicht etwas Schönes produzieren aus schlechter Qualität. Genäht gibt es Neues in ökotex Qualität aus 100% Baumwolle diese Origamitaschen, die kleine Einkaufstasche für die Handtasche. Bestickt mit einer kleinen Nettigkeit, zum Verschenken oder Selbstbehalten;)
Alles Liebe Christina

#bettertogether

unser nächstes…

die liebe Birgit @strickfee.at und ich haben unser nächstes KuschelPOLSTERL für DICH und oder dein/deine Kinder mit Liebe handgemacht

a Wolkal

zum Kuscheln zum Wohlfühlen zum Festhalten zum Liebhaben

handgenäht aus Biobaumwolle, Füllung nach Wahl (Biowollkugerln aus Österreich und/oder Zirbenspäne aus Österreich) , Größe ca 26x15cm

#cometogether #newin

Die liebe Birgit @strickfee und ich haben unser erstes Kuschelpolsterl für DICH und/oder deine Lieben mit viel Liebe handgemacht.

handgemacht aus Biobaumwolle, gefüllt mit Biowollkugerl aus Österreich oder/und Zirbenspäne aus Österreich, ca 20x22cm groß

zum Kuscheln

zum Wohlfühlen

zum Festhalten

Kroko statt Babyelefant!

Ich freue mich schon sehr, wenn der Babyelefant wieder von der Bildfläche verschwindet und normale soziale Kontakte wieder möglich sind. Hände schütteln, Umarmungen, sich treffen, Essen gehen, ins Theater gehen, uvm…mich macht es schon traurig, wenn das alles nicht möglich ist. Ich habe heute von meiner besten Freundin ein wunderschönes Geschenk bekommen und konnte sie nicht einmal dafür umarmen und sie drücken.

Aber ich bin zuversichtlich, dass das alles bald wieder möglich sein wird und der Babyelefant so schnell er gekommen ist, auch wieder verschwindet.

Frohe Weihnachten…

und eine ruhige, entspannte Zeit wünscht Euch von ganzem Herzen Christina

Danke an alle meine lieben Kund*innen, dass ihr immer an mich denkt und so fleißig bestellt!

Danke auch an meine lieben Knöpfchen und den besten Ehemann für …….hmmmm…..

einfach alles, ich bin froh, dass ich Euch habe!

PS: 4Knöpfchen macht von 24.12.2020 bis 11.01.2021 Ferien;-)

Es weihnachtet im Nähzimmer…

…es gibt viel zu tun, die Näh- und Stickmaschinen arbeiten auf Hochtouren,-)
Päckchen werden gepackt, verschickt, Anhänger gestickt, viele kleine Geschenke produziert und vieles mehr…
Für meine eigenen Geschenke versuche ich heuer meine Restestoffe so gut es geht zu verwenden, fällt mir manchmal ziemlich schwer, da ich leicht perfektionistische Anwandlungen habe und immer alles gleich aussehen muss;-), aber im Sinne von Nachhaltigkeit (man muss nicht immer etwas neues kaufen), springe ich über meinen Schatten und verarbeite, dass was da ist; eh erstaunlich, was man alles findet;-)
Die Ergebnisse sind sehr hübsch geworden!

Alles Liebe Christina

Homeoffice

Aufgrund der aktuellen Situation arbeite ich immer noch von zu Hause aus, was allerdings nicht immer einfach ist. Konzentriert arbeiten und nebenbei die Kinder beim Lernen zu unterstützen und zu motivieren ist manchmal schon eine Herausforderung;-)!
Da muss ich schon öfters einmal zur Schere greifen und wieder etwas auftrennen, weil ich es aus Unachtsamkeit verkehrt herum zusammengenäht habe, oder mit Bändern statt mit Gummi gefertigt habe.
Ein riesiges Dankeschön an alle meine verständnisvollen Kundinnen und Kunden.

Ebenfalls bin ich sehr dankbar dafür und es freut mich riesig, dass so viele an mich gedacht haben und angefragt haben, ob ich das für sie machen kann und bei mir bestellt haben. Danke!

Sowie es derzeit aussieht, werde ich wohl noch eine Weile von zu Hause aus arbeiten, da meine jüngste erst in der 3. Volksschulklasse ist und auch wenn sie ein sehr selbstständiges Wesen ist, doch noch Aufsicht und Unterstützung braucht. Ebenfalls mein 3.jüngster, auch wenn er das sicher nicht gerne wahrhaben möchte, Pubertier eben;-)
Mal sehen wo uns das hinführen wird.
Alles Liebe, gesund bleiben
herzlichst Christina

Facie statt Osterhase

Irgendwie habe ich mir die Ostervorbereitungen anders vorgestellt, anstelle von Osternestern nähe ich jetzt Mund/Nasentücher. Heuer bringt der Osterhase wohl etwas nützliches.

Aufgrund der derzeitigen Situation bezüglich Covid19 bleibt meine Werkstatt vorerst geschlossen.
Bestellungen werden aber trotzdem gerne entgegengenommen;-)

Erreichen könnt ihr mich per Telefon, WhatsApp, Email, Instagram und Facebook!
Geliefert wird per Post oder innerhalb Korneuburg auch gerne persönlich von mir, ganz kontaktlos selbstverständlich;-)
Alles Liebe, bleibt gesund, bis bald
Eure Christina